Pressespiegel

Hydrodynamik statt Phosphat

WDImer garantiert beim Kaltumformen Geschmeidigkeit bis zum letzten Hub. Das von der Westfälische
Drahtindustrie GmbH entwickelte Verfahren ersetzt das klassische Phosphatieren durch einen hydrodynamischen
Schmierfi lm. Die Werkzeugstandzeit steigt, der Reinigungsaufwand sinkt, und auch das
strenge REACH-Regelwerk ist locker abgehakt...

weiter zum Artikel UMFORMTECHNIK 2/2011

weiter zum Artikel DRAHT 2/2011

Meisenbach GmbH Verlag